Hanns Armborst

1941 Geboren in Geseke
1962-1967 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf
1987/88/90 und 1993 Gastatelier in Ein Hod/Israel Internationales Austauschprogramm der Landeshauptstadt Düsseldorf
1994 Gastatelier in Osaka/Japan
1994 Gastvorlesung Universität Kobe
1995/2002 Gastatelier Cité Internationale des Arts, Paris

Lebt in Düsseldorf

Ausstellungen (Auswahl):

1973 Forum Junge Kunst, Kunsthalle Recklinghausen

1977 Schloß Oberhausen

1980 Galerie Hock, Aachen

1982 Galerie La Cité, Luxemburg

1985 Galerie bij de Booken, Ulft, NL

1987 "Beit Tarbut", Ein Hod, Israel

1990 Sokolniki Park, Moskau

1991 Westdeutscher Künstlerbund", Wirtschaftsmuseum,Düsseldorf

1994 Raika Building, Osaka/Japan

1999 He Xiangning Art Gallery, Shenzen VR China

2000 Art Pütz, Montzen, Belgien

2002 Ehemalige Reichsabtei Kornelimünster

2005 Museum Gelsenkirchen

2006 Museum Grudyiadz Pl.

Annette Wimmershoff

Geboren in Recklinghausen
1964-1968 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. K.O. Götz und Prof. Rolf Sackenheim
Seit 1988 mehrfach Gastatelier in Ein Hod/Israel Internationales Austauschprogramm der Landeshauptstadt Düsseldorf
Seit 1992 mehrfach Atelier in der Cité Internationale des Arts, Paris
1994 Gastatelier in Osaka/Japan
1999 ARAG Kunstpreis
2000 Gastatelier Mino, Präfektur Gifu, Japan

Lebt in Düsseldorf und Cucuron, Vaucluse

Ausstellungen (Auswahl):

1980 Galerie La Cité, Luxemburg

1988 "Beit Tarbut", Ein Hod, Israel

1992 Kunstverein Marburg

1993 Städtische Galerie im Peschkenhaus,Moers

1994 Oxy Gallery, Osaka, Japan

2000 Galerie Pim de Rudder, Assenede, Belgien

2000 Orangerie Schloss Benrath, Düsseldorf

2002 Takumi-studio-gallery,Gifu, Japan

2003 Ehemalige Reichsabtei Kornelimünster

2003 Kunstmuseum Alte Post, Mülheim an der Ruhr